Blähton – für Kübel, Drainschicht, Bodenbelüftung, Schallschutz

Blähton ist mechanisch aufbereiteter Ton, der bei einer Temperatur von 1150°C in einem Drehrohrofen gebrannt wurde. Er eignet sich hervorragend für die Dach- und Außenbegrünung sowie als Hydrokultur für den Innenbereich.

Die wichtigsten Merkmale von Blähton:

  • umweltfreundlich: 100 % natürlicher Ton
  • leicht: Schüttdichte zwischen 320 und 750 kg/m³
  • wärmedämmend und -speichernd
  • schalldämmend
  • inert, chemisch neutral
  • große Ladekapazität für den Transport
  • nicht brennbar
  • unempfindlich gegenüber Frost und Hitze
  • gute Drainageeigenschaften

Körnung: rund 1/5 mm, gebrochen 4/8 mm, rund 8/16 mm im 50 Liter Sack