BioSi®Lehmanstrich mit Kräutern für Bäume 5 kg Eimer (Trockenmasse)

49,90

Erste Hilfe für den Baum bei Verletzungen der Rinde, Wildverbiss und Sonnenschutz, Baumschnitt. Frei von Kunststoffen

Eine Verletzungen an der Rinde kann den Baum durch eintretende Pilze und Keime schwächen. Die Versorgung der Pflanzensäfte wird gestört, der Baum nimmt Schaden. Eine schnelle natürliche Hilfe ist der BioSi® Lehmanstrich. Die angerührte Paste wird auf die Schadstelle aufgetragen und schützt so vor UV-Strahlen, eindringenden Keimen und Pilzen. Der Wundverschluss ist atmungsaktiv. Er unterstützt den Baum durch eingemischte Kräuter und Spurenelemente.

Jungbäume können vor Sonnenbrand und Frosteinwirkung durch einen Anstrich geschützt werden. Hierfür wird die vorbereitete Brühe mit dem Pinsel bei trockenem Wetter im Herbst, bei Erneuerung im Januar/ Februar aufgetragen.

Vorbereitung: Die Trockenmasse mit Wasser anrühren und einschlemmen, BioSi® Lehmanstrich ca. 2-5 Stunden quellen lassen. Mit einer Bürste lose Teile entfernen und anschließend auftragen und trocknen lassen. Der Lehmanstrich wird über die Zeit abgewaschen und muß von Zeit zu Zeit erneuert werden.

Ideal für alle Bäume und großen Sträucher, Obstbaumschnitt, Wildverbiss und Frostschutz.

Pflegende Zusätze: Schachtelhalm – Spurenelemente – Kräuter – Kohle

BioSi® Lehmanstrich ist ein reines Naturprodukt ohne Kunststoff.   Verpackt im Eimer  (5 kg)